Häufig gestellte Frage (FAQ)

Sie finden hier die häufig gestellten Fragen mit unseren Antworten.

Sollte Ihre Frage nicht beantwortet werden, können Sie gerne direkt mit uns per Mail Kontakt aufnehmen.

 

Wenden Sie sich bitte bei allen technischen Fragen an Herrn Wellmeier (janko.wellmeier(at)igs-lueneburg.de).

Alle anderen Fragen bespricht gerne Frau Mansfeld (sabine.mansfeld(at)igs-lueneburg.de) mit Ihnen.


Muss es ein iPad sein?

Ja. Der Gesetzgeber gibt uns vor, dass wir ein einheitliches digitales Endgerät benutzen müssen. Nach einer umfangreichen Abschätzung haben wir uns für die aktuellen Jahrgänge für ein iPad entschieden.

 

Kann ich das Tablet auch eigenständig anschaffen?/Muss ich an der Sammelbestellung teilnehmen?

Die Art der Beschaffung ist Ihnen überlassen. Mit der Gesellschaft für digitale Bildung haben wir nur den Kontakt zu einem Anbieter hergestellt.

 

Warum darf mein Tablet keine Vorrichtung für SIM-Karten haben?

Damit die digitalen Endgeräte in Klassenarbeiten und Klausuren eingesetzt werden dürfen, müssen sie in einen "Klausurmodus" versetzt werden. Dieser sieht u.a. vor, dass ein Zugriff auf Dateien im Internet unterbunden werden muss. Dies kann mit der Möglichkeit einer SIM-Karte nicht sichergestellt werden.

 

Ich habe Probleme bei der Anschaffung eines Tablets. An wen kann ich mich wenden?

Die Ansprechpersonen finden Sie ganz unten auf dieser Seite. Schreiben Sie uns gerne an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

 

Ich habe bereits ein älteres Gerät. Kann das denn nicht genutzt werden?

Sie können das Gerät gerne so lange nutzen, wie es mit Updates auf dem aktuellen Stand gehalten werden kann. Unter Umständen kann es dann aber passieren, dass Sie während der Schulzeit Ihres Kindes ein neueres Gerät anschaffen müssen.

 

Wenn ich schon ein Tablet anschaffe, dann würde ich gerne gleich ein höherwertigeres Gerät kaufen. Ist das auch erlaubt?

Ja das geht auch. Allerdings muss es sich im Moment ebenfalls um ein iPad handeln.

Folgende Geräte sind ebenfalls möglich:

- iPad Air

- iPad Pro

 

Müssen die notwendigen Apps von den Eltern angeschafft werden?

Ja. Bis auf den Taschenrechner arbeiten wir aber im Moment nur mit Apps, die entweder kostenlos oder bereits mit dem Erwerb des Gerätes vorhanden sind.

 

Wird es digitale Bücher geben? Und wer bezahlt diese?

Die Fachkonferenzen beschließen darüber, ob mögliche digitale Angebote der Schulbuchverlage eine sinnvolle Ergänzung darstellen. Auf der Schulbuchliste wird dies entsprechend vermerkt.

Die Bezahlung erfolgt über die Schulbuchausleihe.

 

Schreiben die Kinder dann noch mit Zettel und Stift?

Ihre Kinder schreiben auch in den Tabletjahrgängen noch ganz normal mit Zettel und Stift.

 

Wenn das Tablet repariert werden muss, kann für die Zeit ein Tablet von der Schule geliehen werden?

Ja. Die Schule kann, sofern genug Geräte vorhanden sind, für eine begrenzte Zeit Geräte verleihen.


Alle weitere Fragen richten Sie bitte an die entsprechenden Ansprechpersonen.

 

Pädagogische Fragen/ allgemeine Fragen:

 

Sabine Mansfeld

Technische Fragen:

 

 

Janko Wellmeier

Fragen zur Sammebestellung:

 

 

Herr Schirrmann