Schülervertretung

Die Schüler*innenvertretung der IGS Lüneburg wird jedes Jahr nach den Sommerferien neu von allen Schülerinnen und Schülern gewählt.

 

 

Sie setzt sich zusammen aus den

 

 

-       Schulsprecher*innen

 

-       Jahrgangssprecher*innen

 

-       Klassensprecher*innen

 

-       Fachkonferenzvertreter*innen

 

-       Klassenkonferenzvertreter*innen

 

-       Vertreter*innen der Beratungskonferenz

 

-       Vertreter*innen in der Gesamtkonferenz

 

-       Vertreter*innen für den Stadtschülerrat

 

-       Vertreter*innen für den Kreisschülerrat.

 

 

Insgesamt vertreten somit jedes Jahr ca. 250 Schülerinnen und Schüler der IGS Lüneburg die Wünsche und Ideen ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen vor der Schulleitung und dem Kollegium, dem Schulvorstand und in den Schulausschüssen des Landkreises und der Stadt Lüneburg.

 

 

Im Schuljahr 2020/2021 setzt sich das Schulsprecher*innenteam so zusammen:

 

 

-       Hanifa Hannan, 5e,

 

-       Helene von Freymann, 7a      

 

-       Luca Hofses,            7b      

 

-       Fynn Gorny, 8d                               

 

-       Konrad Hopp, Jg. 13         

 

-       Vanessa Karacic, Jg. 13      

 

-       als Beisitzerin: Vianne Hentschel Jg. 13

 

Dieses Team trifft sich regelmäßig, unter anderem, um den Schülerrat zu organisieren.

 

 

Der Schülerrat (abgekürzt SR) ist die Versammlung aller Klassensprecher*innen und findet unter normalen Bedingungen regelmäßig statt, nämlich ungefähr alle 3 bis 4 Wochen. Dort haben sich die Klassensprecher*innen in 3 Gruppen aufgeteilt: Unter-SR (Jahrgänge 5-7), Mittel-SR (Jahrgänge 8-10) und Ober-SR (Jahrgänge 11-13).

 

 

In diesen Schülerrats-Versammlungen tragen die Klassensprecher*innen die Wünsche, Ideen und Unzufriedenheiten aus den Klassen zusammen und überlegen gemeinsam in Kleingruppen, wie Veränderungen am besten herbeigeführt werden können.

 

 

Die Schüler*innenvertretung wird von 2 Beratungslehrkräften unterstützt, im Schuljahr 2020/21 sind das Sonja Hollstein und Mareike Nikolaus. 

 

Stand: Mai 2021